Florentines Helferlein: der Tintenstrahldrucker

Der Tintenstrahldrucker läuft bei den Hochzeitsvorbereitungen zu unerwarteten Höchstleistungen auf. Bei den Druckproben für Polterabend und Hochzeit wird der Drucker noch mit normalem Druckerpapier bestückt und für den finalen Entwurf werden dann die farbigen, schweren, gemusterten, geprägten oder geschöpften Papiere verwendet. Manch eine Drucksache wird so tatsächlich am heimischen Drucker erstellt und die gesparten Kosten in schönes Papier und Umschläge investiert.

Florentine ist nach einem teuren Ausflug zu einem anderen Hersteller wieder bei einem hp Drucker gelandet und freut sich besonders über die lange Lebensdauer der Druckerpatronen.

Florentines Inspiration: Hochzeitseinladungen zum Selberdrucken gibt es z.B. bei e.m. papers

 

flow Magazin – Ausgabe 2

140225_Papier_flow2

Florentine muss sich langsam überlegen, ob sie ein Abo des flow Magazins bestellt. Die zweite deutsche Ausgabe ist wieder wunderschön gestaltet mit tollen Artikeln und Illustrationen. Als Extras gibt es diesmal zwei Fensterbilder und einen Wochenplaner.

(flow Magazin Nummer 2 €6,95, Verlag Exclusive & Living digital GmbH)

Mehr zu Ausgabe 1 des flow Magazins

flow – Weekly Notebook

flow – Book for Paper Lovers

 

… das Christkind hat gesagt, du warst lieb.

131201_Papier_Weihnachten

Mit Washi Tape, Packpapier und einfarbigen Karten kann man  weihnachtliches Geschenkpapier und Weihnachtskarten ganz einfach selbst gestalten. Und Dank kleiner Aufkleber weiß jeder gleich, warum er beschenkt wird: … das Christkind hat gesagt, du warst lieb.

A. Washi Tape: Deko-Klebebänder, 12er-Set von Tchibo B. Papeterie von Carta Pura, München C. Aufkleber „… das Christkind hat gesagt, du warst lieb“ von dawanda, Eine der Guten.

flow Magazin – Ausgabe Nummer 1

flow magazin

Vergangene Woche hat Florentine eine Zeitschrift entdeckt, die seither ihr Herz höher schlagen läßt. Im flow Magazin geht es um Papier, Illustration, DiY und vieles mehr und in der ersten deutschen Ausgabe sind vier Bögen beidseitig bedrucktes Geschenkpapier, ein wunderbar illustriertes Notizheft, Postkarten und Sticker enthalten. Da in dem Artikel „EINS NACH DEM ANDERN, BITTE“ auf Seite 64/65 ausdrücklich vom Multitasking abgeraten wird, muss Florentine sich jetzt leider verabschieden und flow weiterlesen.

Wer sich einen ersten Eindruck machen will, findet auf flow-magazin.de weitere Infos und ein Video der ersten Ausgabe.

(flow Magazin Nummer 1 €6,95, Verlag Exclusive & Living digital GmbH)